Jahrestagung 2019 Hamburg (Foto: Mike Unger #sensorfullofpixel)

Jahrestagung 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie hiermit herzlich zum Treffen des Rings der Vivariumschulen Deutschland 2019 von Donnerstag (12.09.2019) bis Samstag (14.09.2019) nach Hamburg einladen.

Tagungsorte:

  • ZSU (Hemmingstedter Weg 142, 22609 Hamburg)
  • Stadtteilschule Stellingen (Brehmweg 60, 22527 Hamburg).

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Schulzoo Hamburg und dem Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung (ZSU) sowie dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) ist es uns gelungen, ein interessantes und abwechslungsreiches Tagungsprogramm zusammenzustellen.

Unser Treffen wird im Rahmen einer kleinen, für Hamburger Lehrkräfte geöffneten Tagung unter dem Motto „Netzwerk Schulzoo: Lebende Tiere in der Schule: Welche Chancen und organisatorischen Fragen stecken in der Haltung lebender Tiere in der Schule?“ stattfinden.

Als Dozenten konnten wir Jörg Hofmann, Lehrkraft an der STS Stellingen sowie ausgewiesener Reptilienexperte des DGHT e.V., Dr. Carola Otterstedt von der Stiftung Bündnis Mensch & Tier, Dr. Guido Westhoff, Leiter des Tropenaquariums Hagenbeck, die Unfallkasse Nord sowie eine Veterinärin gewinnen.

In Vorträgen, Workshops, Führungen und Diskussionen werden die Schwerpunkte „Reptilien und Wirbellose im Unterricht und in der Tierhaltung“, „Tiergestützte Pädagogik und Intervention mit klassischen Heim- und Nutztieren“ sowie „Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheit und Hygiene im Schulzoo“ fokussiert. Gleichzeitig feiern wir das 20-jährige Bestehen des Rings der Vivariumschulen Deutschland.

Die Veranstaltung wird als Fortbildung durch das LI zertifiziert. Die Anmeldungen für Nicht-Hamburger erfolgen bitte bis zum 30.06.2019 direkt an das ZSU (sabine.marschner@li-hamburg.de).

Wir freuen uns auf Sie!
Das Hamburger Tagungsteam,
Sabine Marschner (ZSU Hamburg, Otto-Hahn-Schule)
Rebecca Oehlandt & Fabian Peter Koch (Lessing-Stadtteilschule)
Jörg Hofmann (Stadtteilschule Stellingen, DGHT e.V.)
Inga Jeglin (Stadtteilschule Mümmelmannsberg)